Immobilien­wirtschaftslehre Band I – Management

Das Buch Immobilienwirtschaftslehre Band I ist Teil eines umfangreichen und detaillierten Grundlagenwerks der Immobilienwirtschaftslehre. Thomas Flohr ist Autor des Beitrags zum Thema „Personalentwicklung“, in welchem er über Methoden, Tools und neuste Erkenntnise aus dem Bereich der Personalentwicklung berichtet.

Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Immobilienwirtschaft als wissenschaftliche Disziplin und vermittelt einen Einblick in den Stand und die Entwicklung der Forschung.

In dem Kapitel Führung werden grundlegende Themenbereiche wie Planung, Organisation, Controlling bis zur Personalentwicklung aus dem Blickwinkel der Immobilienwirtschaft betrachtet. Unter dem Bereich des Lebenszyklus steigt das Buch in die Praxis ein und vermittelt einen Überblick über Immobilien als Teil der Stadt- und Raumplanung sowie als Umweltfaktor und skizziert den typischen Immobilienlebenszyklus von Projektentwicklung über Bauprojektmanagement hin zum Facility Management. Anschließend wird unter dem Stichwort Strategie ein Überblick über alle Formen des Immobilienmanagements gegeben.

Zum Schluss beleuchtet das Werk den Bereich der Transaktionen im Rahmen der Aspekte der Analyse, Bewertung, Investition, Finanzierung und dem Risikomanagement von Immobilien.
Das Buch wird herausgegeben von Prof. Dr. Nico B. Rottke und Prof. Dr. Matthias Thomas. Die Reihe wird künftig ergänzt um zwei weitere Bände zu den Themen Ökonomie und Recht. Insgesamt entsteht so ein Lehr- und Grundlagenwerk, das Forschung und Lehre auch für die Praxis umsetzt.

Weitere Informationen zum Buch (u.a. ein Online-Leseexemplar) und zur Bestellmöglichkeit beim Immobilien Manager Verlag finden Sie hier