imFOKUS Gipfeltreffen Human Resources III

Neue Rolle für Human Resources in der Immobilienwirtschaft

Zum dritten Mal fand am 9. November in Köln, das vom Immobilienmanager organisierte Gipfeltreffen, Human Resources III „imFOKUS“, statt. Bernd Heuer & Partner war als Hauptsponsor erneut dabei. Spannende Themen rund um die Digitalisierung wurden erörtert. Damit der digitale Wandel gelingt, muss HR strategische Verantwortung auf höchster Ebene tragen. Spannende Einblicke aus anderen Branchen, klare Worte und lebhafte Diskussionen gab es beim dritten imFOKUS Gipfeltreffen Human Resources.

Der Motor der Immobilienwirtschaft läuft auf Hochtouren. Es wird gebaut und investiert, was das Zeug hält. Mitten in diesem Vollsprint müssen die Unternehmen ihre Geschäftsmodelle wetterfest machen, für zukünftige Anforderungen weiterentwickeln. Denn schneller als jemals zuvor ändern sich durch die Digitalisierung Arbeitsprozesse, wandeln sich die Anforderungen von Kunden und die technologischen Möglichkeiten.

Thomas Flohr, Geschäftsführer von Heuer Karriere, erläuterte anschließend ein Instrument, das allen Immobilienprofis wohl vertraut ist: die Portfolioanalyse. Allerdings ging es ihm nicht um Immobilienportfolios, sondern um Eignungsdiagnostik bei Personalentscheidungen. Ein Instrument, das nicht nur bei Neueinstellung angewendet wird, sondern zum Beispiel auch bei M&A-Prozessen und der anschließenden Integration von Mitarbeitern in ein Unternehmen.

Lesen Sie hier den vollständigen Nachbericht des diesjährigen Gipfeltreffens imFOKUS Human Resources III.